Sachbücher

Die Sachbuchserien geben dem Leser einen weitgefächerten Einblick in das historische Fechten als Kampfkunst Europas und zeigen mit einer gut gemischten Selbstverteidigung wie die Geschichte weiterging, als die Schwerter in Vergessenheit gerieten:

In der  Bartitsu Serie finden Sie viele Informationen und eine gute Übungsbasis für diese erste gemischte Selbstverteidigung Londons.

Die Serie System der Klingen , gibt dem Neugierigen einen Einstieg in die Kampfkunst Europas ab 1300, denn es gibt weit mehr als nur ein wenig Schwertkampf zu entdecken.

Die Serie um   Schild, Speer und mehr  gibt dem Leser einen Einstieg in andere mittelalterliche Waffen und auch ungewöhnliche Fechtkombinationen, wie z.B. langes Messer und ungrischer Schild. Linkshandfechten und mehr…

Die Gedanken zur  Kraft und Motivation   hinter der Maske des Fechters kommen auch zu Wort.